Jeder Hagelschlag ist anders!

Ein Hagelschaden am Auto kann sehr unterschiedlich ausgeprägt sein. Allein die Größe eines Hagelkorns ist dabei nicht entscheidend. Viele verschiedene Faktoren beeinflussen das Ausmaß des Schadens. Das können sein:

  •     Durchmesser und Masse der Hagelkörner
  •     Aufprallgeschwindigkeit, -ort und -winkel
  •     Konstruktion, Material und Dicke des Außenblechs

Unser hochqualifiziertes Fachpersonal arbeitet bei den Fahrzeug-Reparaturen mit dem Multiliner und den so genannten Drück- und Klebetechniken. Dabei werden die Hageldellen mit Spezialwerkzeugen und fachmännischem Know-how "herausgedrückt".

Wo das Werkzeug dabei angesetzt werden muss, erkennt der Hageltechniker mit seinem geschulten Auge und mit Hilfe einer speziellen Lichtquelle. Diese Techniken schützen und erhalten den Originallack. Aufwändige Spachtel- und Lackierarbeiten gehören damit der Vergangenheit an.